Bilderleiste
Symposium "inklusiv denken, inklusiv handeln"

In einer inklusiven Gesellschaft ist es normal, verschieden zu sein. Der Weg dahin ist eine Herausforderung für uns alle. Die genaue Reiseroute ist noch unklar. Sicher ist, dass es nicht nur um räumliche Barrierefreiheit geht. Die Schranken in unseren Köpfen müssen ebenfalls abgebaut werden. Dafür ist der Dialog zwischen allen gesellschaftlichen Bereichen notwendig. Die Stiftung will sich an der Aufgabe, Inklusion Wirklichkeit werden zu lassen, beteiligen. Ein erster Schritt ist das Symposium „inklusiv denken, inklusiv handeln“ unter der Schirmherrschaft von Frau Ministerin Dr. Ursula von der Leyen. Dazu lädt die Stiftung herzlich ein.

Schirmherrin: Dr. Ursula von der Leyen

Bundesministerin für Arbeit und Soziales

Mittwoch, den 12. Juni 2013, 10:30 - 17:30 Uhr

Tagungsort:
Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
Caroline-Michaelis-Str. 1, 10115 Berlin

>>>Veranstaltungsflyer<<<

>>>Programm<<<

>>>Referenten und Podiumsgesprächsteilnehmer<<<

>>>Anmeldung<<<

>>>Anfahrt<<<